Suche:   
 
Schrift ändern
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Kirche Quellendorf
RSS-Feed
 

Anhalter Kreuz für Ulrich Fahr

04.11.2013

Am Reformationstag wurden in der Köthener Agnuskirche neun Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie mit dem "Anhalter Kreuz" geehrt. Ulrich Fahr aus der Evangelischen Landgemeinde St. Christophorus Quellendorf erhielt das Dankeszeichen der Landeskirche Anhalts. Kirchenpräsident Joachim Liebig würdigte seine Tätigkeit im Ehrenamt. "Als Küster", so Liebig in der Laudatio, "kümmert er sich um das Tornauer Dorfkirchlein wie ein rührender Großvater um seinen geliebten Enkel". Herr Fahr ist seit 40 Jahren gewähltes Gemeindekirchenratsmitglied und hat damals 2006 die Vereinigung der neun Dorfkirchen zur Gesamtgemeinde mitgetragen. Auch nach schwerer Herz-OP schlägt sein Herz noch immer für die Kirche. 

Die Auszeichnung würdigt das herausragende Engagement im Ehrenamt über viele Jahre. Sie steht aber auch stellvertretend für die zahlreichen Menschen, die sich wie selbstverständlich für ihre Kirche in den Dienst nehmen lassen.

 

 

Foto: Ulrich Fahr (rechts) erhält Anhalter Kreuz durch Kirchenpräsident Joachim Liebig

Fotoserien