Suche:   
 
Schrift ändern
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Kirche Quellendorf

Turmkrone ist zu teuer

23.09.2013

Die weithin sichtbaren Gerüste am Kirchturm in Quellendorf deuten es an: Am 150-jährigen Turm wird schwer gearbeitet. Mehrere Firmen kümmern sich um den achteckigen Turmaufsatz. Sowohl die Fenster und deren Blechprofilrahmen als auch die Mauersteine und Fugen sind über die Jahre vom Wetter enorm geschädigt worden.

Eigentlich war eine neue, aus acht Spitzen bestehende Turmbekrönung zum Jubiläum des Turmes geplant. Die alte Bekrönung musste damals in den 1970er Jahren aus Sicherheitsgründen abgenommen werden. Leider gelingt uns eine Neubekrönung aus Kostengründen nicht. Der GKR hat sich nach eingehender Beratung entschieden, keine weiteren Schulden dafür aufzunehmen.
Mit den vorhandenen Geldern werden wir uns nun ganz gezielt der Substanzsicherung und –erhaltung widmen. Dazu gehört auch die Sanierung der geschädigten Sandsteinbrüstung.

Wir danken allen Geldgebern, u. a. der LOTTO-TOTO GmbH Sachsen-Anhalt, den Quellendorfer Landwirten, dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld, der Evangelischen Landeskirche Anhalts, sowie zahlreichen Einzelspendern.

 

Sie können unser Vorhaben weiterhin unterstützen. Spenden Sie bitte:

Kontoinhaber: Evang. Landgemeinde

BLZ: 800 636 28 – Volksbank Köthen

Konto-Nr.: 160 03 70

Verwendungszweck: Spende Kirche Quellendorf

 

Foto: Kirchturm Quellendorf Sanierung 2013

Fotoserien